Federn – wärmen, verführen, fliegen

Tausende Federn bedecken die Körper der Vögel, Konturfedern, Daunen, Borstenfedern und viele mehr, hochspezialisiert, je nach Funktion im Vogelkleid.
Beschreibung
Die Ausstellung widmet sich dem komplexen Gebilde aus Keratin und bietet einen Parcours durch dessen verführerische Schönheit. Sie beleuchtet die geniale Multifunktionalität der Federn sowie die aktuelle Bedeutung in Kulturgeschichte, im Design, in der Kunst und der Popkultur. Die Schau ergründet Aspekte des Verhältnisses zwischen Mensch und Tier und befasst sich mit der menschlichen Passion für den Bau von Flugobjekten nach dem Vorbild der Natur.
Zielgruppe
✓ Lehrpersonen
Leitung
Kathrin Keller
Termine
Donnerstag, 23. Januar 2020, 17.30-19.00 Uhr
Besonderes
Anmeldung: 052 267 51 36 oder gewerbemuseum.vermittlung@win.ch
Ort
Gewerbemuseum Winterthur
Adresse
Kirchplatz 14, CH-8400 Winterthur
Webseite
https://www.gewerbemuseum.ch
Bild
Externer Link
Anmeldung