Fotografie heute - Vom Screenshot zur Virtual Reality

Geschichte der Fotografie und Bedeutung der Fotografie im digitalen Zeitalter.
Beschreibung
Fotografie kann heute Vieles sein: ein Profilbild im Internet, eine Virtual Reality-Welt, ein YouTube-Video, ein LED-Werbebanner - die Möglichkeiten des Fotografischen sind schier unbegrenzt. Im Workshop verfolgen die Schülerinnen und Schüler die Geschichte der Fotografie weiter ins digitale Zeitalter, lernen verschiedene Formen der heutigen Fotografie kennen und erproben im praktischen Teil eigenhändig die kreativen Möglichkeiten des Fotografischen.

Abb.: Claire Hentschker, Merch Mulch, 2017, SITUATION #119/ SITUATIONS/ Infrastruktur, im Fotomuseum Winterthur, 2018, © Philipp Ottendörfer
Zielgruppe
✓ 4.-6. Klasse
✓ 7.-9. Klasse
✓ 10.-13.Klasse
Dauer
2 - 2 1/2 Stunden
Kategorie
✓ Fotografie - Film - Video
Leitung
Christina Müller oder Carol Baumgartner
Ort
Fotomuseum Winterthur / Fotostiftung Schweiz
Adresse
Grüzenstrasse 44+45, 8400 Winterthur
Webseite
https://www.fotomuseum.ch/
Bild
Externer Link
Anmeldung