Kleidung verwandelt

Aus einer Einkaufstasche wird ein individuelles Kleidungsstück
Beschreibung
Es gab Zeiten, da waren Melonenhosen oder Schinkenärmel angesagte Kleidungsstücke. Sie waren schick, teuer und ziemlich umständlich. Bis heute formt Kleidung unseren Körper, ist persönlicher Ausdruck oder zeigt Zugehörigkeit.
Gemeinsam werden Bilder von Kleidern aus vergangenen Zeiten bestaunt, Fremdartiges beschrieben, um dann aus einer Einkaufstasche eigenes Kleidungsstück umgesetzt.

Abb.: Foto Franziska Dusek
Zielgruppe
✓ Kindergarten
✓ 1.-3.Klasse
✓ 4.-6. Klasse
✓ 7.-9. Klasse
Dauer
2 bis 2½ Stunden
Leitung
Franziska Dusek und Jasmina Hugi
Besonderes
Verwandlungen im Klassenzimmer: Wir bieten Ihnen im Vorfeld museumspädagogische Gestaltungsaufgaben zum Thema. Angebot buchbar unter: Verwandlungen im Schulzimmer.
Ort
Museum Lindengut
Adresse
Römerstrasse 8, 8400 Winterthur
Webseite
http://historischer-verein-winterthur.ch/site/lindengut/
Bild
Externer Link
Anmeldung