Wir entdecken die Jahreszeiten

Wind und Wetter, Regen und Schnee, Sonnenschein und Nebel - wir untersuchen verschiedene Landschaftsstimmungen in den Bildern.
Beschreibung
Inwiefern verändert sich die Natur im Verlauf der vier Jahreszeiten und wie hielten Maler sie in ihren Landschaftsbildern fest? Diesen Fragen wird sowohl im Museumspark als auch anhand ausgewählter Bilder in der Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» nachgegangen. Der Blick der Kinder wird hier für die Witterung und die Veränderlichkeit der Bäume und Pflanzen geschärft. Deren Farbenvielfalt geben die Schülerinnen und Schüler in ihren Darstellungen wieder.
Abb.: Gustave Courbet, «Juralandschaft», um 1864-65
Zielgruppe
✓ 1.-3.Klasse
✓ 4.-6. Klasse
✓ 7.-9. Klasse
✓ 10.-13.Klasse
Dauer
2 Stunden
Kategorie
✓ Kunst
Leitung
Kerstin Bitar
Ort
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»
Adresse
Haldenstrasse 95, 8400 Winterthur
Webseite
http://www.bundesmuseen.ch/roemerholz/
Bild
Externer Link
Anmeldung