Allerneuste Geschichten für Aug und Ohr

Musik und Kunst! Ein Streicher-Trio des Musikkollegiums Winterthur und die Werke im Museum ermöglichen neue Erfahrungen.
Beschreibung
Dieses beliebte museums- und musikpädagogische Angebot macht auf seiner Wanderung durch die Winterthurer Museumslandschaft einen weiteren Zwischenhalt. Im Kunst Museum Winterthur, beim Stadthaus, beschäftigt sich die Klasse mit den vielfältigen Beziehungen zwischen Musik und bildender Kunst. Der eigene Erfahrungsschatz bildet dabei immer den Rahmen für die visuelle Wahrnehmung. Ein Streicher-Trio des Musikkollegiums Winterthur, bestehend aus Matthijs Bunschoten (Viola), Franz Ortner (Violoncello) und Josef Gilgenreiner (Kontrabass), übersetzt die gewonnenen Erkenntnisse in akustische Erfahrungen, denn Farben wie auch Töne lösen gleichermassen Gefühle aus.
Empfohlen ab 2. Klasse.
Zielgruppe
✓ 1.-3.Klasse
✓ 4.-6. Klasse
Dauer
8.30 - 10.00 und 10.00 - 11.30 Uhr
Kategorie
✓ Kunst
Leitung
Andrea Tiziani
Termine
Di, 19.11.19, Mi, 20.11.19, Mi, 15.01.20, Do, 16.01.20, Do, 14.05.20, Mi,15.05.20. Do, 28.05.20, Di 02.06.20
Besonderes
In Kooperation mit dem Musikkollegium Winterthur
Ort
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus
Adresse
Museumstrasse 52, 8400 Winterthur
Bild
Externer Link
Anmeldung