Bilder spielen

Vorhang auf für den etwas anderen Museumsrundgang. Ein Kunstmuseum und sein Bilderschatz werden szenisch entdeckt. Wie aufregend!
Beschreibung
Vorhang auf für den etwas anderen Museumsrundgang.
Ein Kunstmuseum und sein Bilderschatz werden szenisch entdeckt: Gemälde werden lebendig, indem die Kinder durch das Rollenspiel in die Gedankenwelt der Dargestellten schlüpfen und in vergangene Zeiten eintauchen. So erwacht bildende Kunst und darstellende Kunst wird zum prachtvollen Gemälde.
Wie aufregend!


Abb.: Ferdinand Hodlers «Vom Sturm überrascht» (1886) wird nachgestellt. Foto: Sonja Remensberger
Zielgruppe
✓ Zyklus 2
Dauer
2 Stunden
Leitung
Sonja Remensberger, Museumspädagogin und Christine Faissler, Theaterpädagogin
Termine
1. Semester, 2021/2022 Mittwoch, Freitag
Besonderes
In Kooperation mit Theaterpädagogik Winterthur
Ort
Kunst Museum Winterthur Reinhart am Stadtgarten
Adresse
Stadthausstrasse 6, 8400 Winterthur
Webseite
https://www.kmw.ch/
Bild
Externe Verknüpfung
Anmeldung