Claude Monet, der Farbzauberer

Die legänderen Seerosen - das Leben des berühmten Malers und Farbexperimente im Atelier.
Beschreibung
Claude Monets ganzes Glück waren Blumen. Die Seerosen in seinem Garten malte er zu allen Tageszeiten. Anhand des japanischen Geschichtenkoffers erfährt die Klasse die berührende Lebensgeschichte des berühmten impressionistischen Malers. Die Kinder lassen den Farbenzauber des Seerosenbildes von Claude Monet aus verschiedenen Distanzen auf sich wirken. Im Atelier malen sie mit grossen Pinseln an der Staffelei ihren Eindruck von Seerosen.
Zielgruppe
✓ Kindergarten
✓ Schulergänzende Betreuung
Dauer
2 1/2 Stunden
Kategorie
✓ Kunst
Leitung
Theres Schwarz
Ort
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus
Adresse
Museumstrasse 52, 8400 Winterthur
Webseite
https://www.kmw.ch/
Bild
Externer Link
Anmeldung