Eine Stadt bauen

Ich und meine Stadt - Stadt Winterthur von ihren Anfängen bis heute.
Beschreibung
Eine Stadt ist ein zentraler Ort mit vielen Gebäuden, Verkehrswegen und Menschen. Sie wird von Menschen gebaut und die Menschen, die darin wohnen, werden von der Stadt geprägt: von Geräuschen, Gerüchen, Freiräumen, Regeln und von den Tätigkeiten der Stadtbewohner. Doch das Leben in der Stadt verändert und entwickelt sich fortwährend und damit auch das Stadtbild und der Stadtgrundriss. In diesem Workshop verfolgen wir den Werdegang von Winterthur, von den Römern ausgehend bis heute. Wir lesen Stadtpläne, hören Stadtgeschichten, untersuchen das 200-jährige Stadtmodell und versuchen uns selbst als Stadtplaner.
Zielgruppe
✓ 1.-3.Klasse
✓ 4.-6. Klasse
Dauer
2 1/2 Stunden
Kategorie
✓ Geschichte - Kulturgeschichte - Archäologie
Leitung
Franziska Dusek oder Jasmina Hugi
Termine
Der Workshop ist momentan ausgebucht, freie Termine ab Januar 2020 verfügbar.
Ort
Museum Lindengut
Adresse
Römerstrasse 8, 8400 Winterthur
Webseite
http://historischer-verein-winterthur.ch/site/lindengut
Bild
Externer Link
Anmeldung