Als Ritterkind auf der Kyburg

Ritter oder Burgherrin sein will gelernt sein! Auf einem Rundgang und in Gruppen spüren wir als „Ritterkinder“ dem Alltagsleben auf der mittelalterlichen Burg nach.
Beschreibung
Auf einem Rundgang lernt die Klasse die Kyburg und ihre Geschichte kennen. In Gruppen suchen die Schülerinnen und Schüler danach in der Burg eigenständig nach Antworten auf Fragen zu verschiedenen Themen des mittelalterlichen Lebens. Wie lange dauert es, um aus dem Sodbrunnen Wasser zu schöpfen? Wie fühlt man sich in Schlupfgewand, Kettenhemd oder unter einem Topfhelm? Alltagsbereiche wie Wohnen, Essen und Schlafen werden ebenso erforscht wie Rittertum und Bautechnik.
Zielgruppe
✓ 4.-6. Klasse
Dauer
2 ¼ Stunden
Kategorie
✓ Geschichte - Kulturgeschichte - Archäologie
Leitung
Kulturvermittlung Kyburg
Termine
April bis Oktober 2020
Ort
Museum Schloss Kyburg
Kosten
für auswärtige Klassen CHF 300.-
Adresse
Schloss 1, 8314 Kyburg
Webseite
https://www.schlosskyburg.ch
Bild
Externer Link
Anmeldung