Römische Münzen selber bestimmen

Die Klasse bestimmt echte römische Gold-, Silber- und Bronzemünzen.
Beschreibung
Bevor wir in kleinen Gruppen mit unserer Detektivarbeit beginnen, werden wir in die römische Geschichte abtauchen und etwas über die Herstellung von Münzen erfahren. Folgende Fragen interessieren uns bei diesem Workshop: Welchen Wert haben Münzen, wenn es nicht draufsteht? Woran erkenne ich, aus welcher Zeit eine Münze stammt? Wofür stehen die vielen Abkürzungen? Was bedeuten die Bilder und Gestalten auf der Rückseite?
Zielgruppe
✓ 4.-6. Klasse
✓ 7.-9. Klasse
✓ 10.-13.Klasse
Dauer
Ca. 2 Stunden
Kategorie
✓ Geschichte - Kulturgeschichte - Archäologie
Leitung
Gabriele Moshammer
Besonderes
Empfohlen ab 5. Klasse/ Verschiedene Dokumentationen für Lehrpersonen zum Thema «Römer» stehen zur Verfügung.
Ort
Münzkabinett und Antikensammlung
Adresse
Villa Bühler, Lindstrasse 8, 8400 Winterthur
Webseite
https://stadt.winterthur.ch/muenzkabinett/museum
Bild
Externer Link
Anmeldung