Winterspiele

Pieter Bruegel gefielen vor fast 600 Jahren ähnliche Winterspiele wie uns heute. Bewegung kommt auch in unser selber gestaltetes Winterbild.
Beschreibung
Magst du Schlittschuhlaufen, Curling oder Schlitteln? Pieter Bruegel und seine Freunde spielten vor fast 600 Jahren Spiele, die wir heute noch lieben. Wir sehen sie auf seinen Winterbildern. Im niederländischen Dorf malte er ein Menschengewirr im dichten Schneegestöber. Ein Kind rutscht wie in einer Nussschale mit Paddeln auf dem gefrorenen Dorfteich. Das Bild berichtet von bewegten Zeiten. Bewegung kommt auch in unser im Atelier gestaltetes Winterbild.

Abb.: Pieter Bruegel der Ältere, Ausschnitt aus: Die Anbetung der Heiligen
Drei Könige im Schnee, 1563
Zielgruppe
✓ Kindergarten
✓ Schulergänzende Betreuung
Kategorie
✓ Kunst
Leitung
Theres Schwarz
Termine
22. Nov. 2019 bis 1. März 2020
Ort
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»
Adresse
Haldenstrasse 95, 8400 Winterthur
Webseite
http://www.bundesmuseen.ch/roemerholz/
Bild
Externer Link
Anmeldung